Autor: Johannes 23. Juni 2017

Stage 6: Gimsøy – Skibotn (460 km | 9h)

Kategorie:
Geplättet von den Bier des Vorabends und einer eiskalten Nacht kamen wir am 6. Tag erst langsam in die Pötte. Umso besser tat das Frühstück mit frischem Obst und Müsli an einer einsamen Bucht. Dementsprechend gestärkt ging es vorbei an schönsten Lofotenpanorama und unterbrochen von mehreren Drohnenflügen zurück in Richtung des Festlands. Hier begrüßten uns die bisher größten Fjorde unserer…
Autor: Johannes

Stage 5: Mo i Rana – Gimsøy (460km | 9h)

Kategorie:
Nach erholsamen aber leider viel zu kurzen 3,5h Schlaf (uns stand ein Wettrennen auf die Fähre bevor) starteten wir in den Tag der Superlative! Die ersten wirklichen Rallye-Straßen führten uns auf einer staubigen Buckelpiste zum Polarkreis, den wir schneebedeckt und auf knapp 700m Höhe überquerten. So schnell unser Pajero nur läuft jagten wir anschließend durch den Nationalpark gen Fähre. Ein…
Autor: Johannes

Stage 4: Sveg – Mo i Rana (840km | 12h)

Kategorie:
Erneut wurden wir früh morgens von ratternden Geräuschen aus dem Schlaf gerissen. Dieses mal begrüßte uns ein freundlicher Schwede mit Rasenmäher, deutlich weniger einschüchternd als die Traktorreifen neben unseren Zelten am Tag zuvor. Nach kurzer Fotosession verließen wir das schwedische Tiefland und fuhren vorbei an ausgestorbenen Skigebieten in Richtung der norwegischen Grenze. Das 4. Land der Rallye begrüßte uns mit…
Autor: Johannes

Stage 3: Stockholms Lån – Sveg (600km | 9h)

Kategorie:
Unsere wohlverdiente Nachtruhe wurde am Tag der 3. Etappe schon früh morgens jäh unterbrochen, als eine Ballenpresse auf ca. 10cm an unseren Zelten vorbeizirkelte und uns fluchtartig aus den Zelten jagte. Doch auch nach spontanem Umzug der Zelte konnte sich so kein ruhiger Schlaf mehr einstellen. Entschädigung fanden wir in unserem Frühstücksplatz direkt am Meer mit Bergen von frischem Obst…