Autor: Carsten 3. Juli 2017

Stage 15: Klaipeda – Stettin (1050km | 17h)

Kategorie:
Nach "erholsamen" 6h Schlaf ging es für uns in die wohl längste Rallyeetappe. Der Tag sollte uns noch einiges abverlangen. In Anbetracht des Zeitdrucks und schlechten Wetters beließen wir es in Klaipeda bei reinem "Autotourismus". Die kleine litauische Hafenstadt an der Memel gefiel uns aber auch beim Durchfahren der engen Gässchen recht gut. Kein Wunder, dass mitten im Hafen große…
Autor: Carsten 2. Juli 2017

Stage 13: Laheema Nationalpark – Sigulda ( 500 km | 7,5 h )

Kategorie:
Estland, wir sind verliebt! Den ersten Bilderbuchmoment des Tages erlebten wir bereits einige Sekunden nach Erwachen, beim Öffnen der Zelte: Schneeweißer Sandstrand, die tiefblaue Ostsee fast an den Fußspitzen, warme Sonnenstrahlen, die zum ersten Mal seit Langem wieder kurze Hosen erlaubten - was nach schönem Urlaub klingt, war für uns nach ziemlich kalten Wochen das absolute Paradies! Nach kurzer Katzenwäsche…
Autor: Carsten 27. Juni 2017

Stage 7: Skibotn – Nordkap! 550 km 8h

Kategorie:
Nach einer erholsamen Nacht starteten wir unseren Tag mit einer weiteren Runde Reifen flicken. Als es dann in alter Frische wieder auf die Straße ging, war die Euphorie förmlich spürbar: Das Nordkap war plötzlich in greifbare Nähe gerückt! Bei perfektem Wetter ging es noch einmal im Rallyetempo durch wunderschöne Fjorde, immer mit spektakulären Blicken auf Schneeberge und den größten Gletscher Norwegens.…
Autor: Carsten 20. Juni 2017

Stage 2: Malmö – Stockholms lån (600km | 11h)

Kategorie:
Nach einer kurzen Nacht entdeckten wir erst Sonntagmorgens, wo genau wir vier Stunden zuvor unsere Zelte aufgeschlagen hatten: in einem Malmöer Stadtpark direkt am Wasser! Bei traumhaftem Wetter starteten wir unseren Tag mit einem ausgiebigen Bad in der Ostsee - und fühlten uns danach wie neu geboren! Unser großes Tagesziel sollte das 700km entfernte Stockholm sein, doch schnell mussten wir…
Autor: Carsten 23. Mai 2017

Statusbericht zum Fahrzeug

Kategorie:
Es werde Licht! - Am Wochenende haben wir endlich unsere großen Zusatzscheinwerfer angeschlossen. Nachdem die Dinger schon seit einiger Zeit "zur Deko" am Auto waren, machen wir nun auch die kürzeste Nacht zum Tag und können Elche schon von Weitem vorwarnen! Auch ansonsten kommen wir gut voran: Der Pajero läuft wie neu, die dritte Sitzreihe ist montiert, viele Reparaturen beendet und…