Rallye

Einmal um die Ostsee, durch atemberaubende Natur zwischen Eis, Wasser und Felsen. Vorbei an weißen Stränden, einsamen Inseln und durch dichte Wälder. Bei ständiger Helligkeit nördlich des Polarkreises stellen wir uns aufkommenden Herausforderungen, überwinden persönliche Grenzen und wachsen als Team noch besser zusammen.

Wir wagen es und nehmen am Baltic Sea Circle 2017 teil.

Am 17. Juni 2017 startet der bisher größte Baltic Sea Circle (BSC) in Hamburg. Insgesamt 250 Teams, und damit fast 50 mehr als noch im letzten Jahr, umrunden bei der nördlichsten Rallye der Erde die Ostsee. Die über 7.500 km lange Route führt durch 10 Länder und bis zum Nordkap. Bei dem BSC 2016 legten die Teilnehmer so insgesamt 1,7 Millionen Kilometer zurück. Und all das ohne Navigationssystemen, GPS und das Befahren von Autobahnen.

Noch mehr Informationen zum Baltic Sea Circle?
Hier gehts zur offiziellen Website des Veranstalters.

Impressionen gefällig? Hier ist ein kurzer Einblick in die 2014er Rallye!

 

Der Baltic Sea Circle sorgte schon in der Vergangenheit für so einige Resonanz in den Medien: