Autor: Johannes 23. Juni 2017

Stage 6: Gimsøy – Skibotn (460 km | 9h)

Kategorie:

Geplättet von den Bier des Vorabends und einer eiskalten Nacht kamen wir am 6. Tag erst langsam in die Pötte. Umso besser tat das Frühstück mit frischem Obst und Müsli an einer einsamen Bucht. Dementsprechend gestärkt ging es vorbei an schönsten Lofotenpanorama und unterbrochen von mehreren Drohnenflügen zurück in Richtung des Festlands. Hier begrüßten uns die bisher größten Fjorde unserer Reise, welchen die E6 stetig folgte. Aufgrund einer gesperrten Straße verschlug es uns weniger später auf eine Ausweichroute, die gespickt von Schlaglöchern unsere Rücken weiter maltretierte. Entschädigt wurden wir jedoch von eindrucksvollen Ausblicken, stilvoller Konvoi-Fahrt und regen Funkkontakt mit den anderen Teams. Am Abend entspannten wir temperaturgerecht in der Sauna und genossen Spaghetti Bolognese unseres Nutrition Experts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.